Biografisches

Matthias SchwabeMatthias Schwabe

  • Geboren 1958 in Karlsruhe
  • Studierte Komposition und Musiktheorie in Karlsruhe und Hamburg (1977 – 83)
  • Ausbildung, später Mitarbeit bei Lilli Friedemann in Musikalischer Gruppenimprovisation (1979 – 88)
  • freiberuflich tätig in Berlin als Komponist, Improvisationsmusiker, Musikpädagoge und Musikpädagogik-Autor (seit 1984)
  • Mitbegründer des Improvisationsensembles EX TEMPORE (seit 1986) mit zahlreichen Aufführungen.
  • Diverse Kompositionspreise und -aufträge
  • Workshopleiter für kreative Musikpädagogik im In- und Ausland
  • Lehraufträge am Sozialpädagogischen Institut Berlin (seit 1992 im Rahmen der Erzieherausbildung) und an der Universität der Künste Berlin (seit 1996 im Rahmen der musikpädagogischen Ausbildungen)
  • Zahlreiche Publikationen über Improvisation und kreative Musikpädagogik
  • Langjähriger Vorsitzender des Vereins Ring für Gruppenimprovisation (1990-2010)
  • Herausgeber, später Mitherausgeber der Fachzeitung zu Theorie und Praxis improvisierter Musik Ringgespräch über Musikalische Gruppenimprovisation (seit 1992)
  • Gründer und Leiter des Zentrums für improvisierte Musik und kreative Musikpädagogik exploratorium berlin (seit 2004)